Graffiti-Projekt ab 3. November im Haus der Jugend

Unter Anleitung von zwei professionellen Sprayern, sowie der pädagogischen Begleitung von Fachkräften aus dem Haus der Jugend, können Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren das Sprayen von Graffiti erlernen. Im Vordergrund stehen das Planen, Skizzieren und Sprayen eines eigenen Graffitis sowie die Stärkung der sozialen Kompetenzen (Partizipation, Steigerung/ Erlernen von Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit, Teambuilding und Kommunikation). Auch werden rechtliche Rahmenbedingungen, gesundheitliche Risiken und Risiken für die Umwelt besprochen.

Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenlos.

Im Rahmen von „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche in NRW“ wird dieses Projekt durch die Bundesregierung gefördert.

Das Graffitiprojekt startet am 03.11.2022 und wird am 15.12.2022 enden.

In diesem Zeitraum findet das Projekt jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr statt.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Stadtjugendring

X