Gemeinnützige Träger GmbH

Gründung

Am 1. Januar 2013 gründete der Stadtjugendring Bad Honnef e.V. die Stadtjugendring Bad Honnef gemeinnützige Träger GmbH. Mit diesem Schritt entschied sich der Verein, die seit vielen Jahren ehrenamtlich geleistete Arbeit in professionelle Strukturen überzuleiten.

Gegenstand der Gesellschaft

Gegenstand der Gesellschaft ist die Arbeit in der Kinder- und Jugendbetreuung. Dazu zählen insbesondere die Schulbetreuung an Offenen Ganztagsschulen (OGS), die Offene Jugendarbeit sowie die Hausaufgaben- und Übermittagsbetreuung.

Die Einrichtungen des Stadtjugendrings bieten soziale, fördernde und pädagogische Betreuungs-, Versorgungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Gebiet der Stadt Bad Honnef.

Unsere Einrichtungen

Die Gesellschaft betreibt in der Stadt Bad Honnef und dem Stadtteil Aegidienberg folgende Einrichtungen:

In diesen Einrichtungen betreut der Stadtjugendring mit rund 80 Mitarbeiter*innen über 600 Kinder und Jugendliche.

Zweck der Gesellschaft

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Zweck der Gesellschaft ist es, Kindern und Jugendlichen in einem sozialpädagogisch betreuten System mit Sozialisations-, Integrations- und Orientierungshilfen Raum für selbstbestimmte und friedliche Freizeitgestaltung zu bieten.

An den Offenen Ganztagsschulen werden dazu neben der Hausaufgabenbetreuung und einem gesunden Mittagessen spielerische, sportliche, musische, künstlerische und naturwissenschaftliche Zusatzangebote bereitgestellt.

Spenden

Wir freuen uns über Spenden aller Art!

Wer die Kinder- und Jugendarbeit in Bad Honnef finanziell unterstützen möchte, findet hier unsere Kontoverbindungen:

Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE02 3806 0186 5614 1520 11
BIC: GENODED1BRS

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE83 3705 0299 0020 0114 74
BIC: COKSDE33XXX

Kontoinhaberin:
Stadtjugendring Bad Honnef gemeinnützige Träger GmbH

Aufgrund der anerkannten Gemeinnützigkeit der gGmbH können Spenden steuerlich geltend gemacht werden. Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung aus. Bis zu einem Betrag von derzeit 200 Euro reicht dem Finanzamt der Zahlungsbeleg als Nachweis aus.

Allgemein

Stellungnahme zur OGS-Thematik

Finanzierung und Struktur des Stadtjugendrings Im Rahmen der Diskussion um eine geplante Aufhebung der systemübergreifenden Geschwisterkind Regelung bei OGS/Kita und der Anhebung der OGS-Beiträge sind

Weiterlesen »
Haus der Jugend

Anmeldung für den Sommerspaß 2024 gestartet

Unsere Planungen sind abgeschlossen und ihr könnt euch von nun an für den Sommerspaß 2024 im Haus der Jugend anmelden.

Highlights sind auch wieder dieses Jahr die Freizeitbäder, das Wasserski und natürlich das Phantasialand. Nicht fehlen dabei darf der Hochseilgarten. Neu im Programm ist die Rollschuhbahn in Asbach. Und selbstverständlich erwarten euch wieder viele Spiel-, Spaß- und Sportangebote.

Seid ihr 12 Jahre alt? Habt ihr Lust im Sommer viel gemeinsam mit uns zu erleben? Dann meldet euch jetzt an.

Wir freuen uns darauf, schöne Ferien mit euch zu verbringen.

Weiterlesen »

Stadtjugendring