Seit 22. Februar 2021 findet der Unterricht für die Schüler*innen der Primarstufe in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht statt.

Die ausführlichen Regelungen für Schulen ab dem 22.02.2021 vom Schulministerium NRW finden Sie hier.

Die Nachmittagsbetreuung in der OGS hat ihren Regelbetrieb noch nicht wieder aufgenommen. Allerdings können die in der OGS angemeldeten Kinder an ihren Präsenztagen am OGS-Angebot, das auch ein Mittagessen beinhaltet, teilnehmen. An den Tagen des Distanzunterrichts wird eine entsprechende Notbetreuung angeboten.

Der Stadtjugendring berechnet daher auch für den April 2021 nur den halben Beitrag, also 30 Euro, pro Kind für das Mittagessen in der OGS.

Stadtjugendring

X