Stellenbezeichnung
Bundesfreiwilligendienst (BFD) in unseren Jugendhäusern
Beschreibung

Du bist mindestens 18 Jahre alt und weißt noch nicht genau, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll? Dann ist es Zeit, etwas Neues zu probieren. Wir bieten Dir die Möglichkeit, in einem unserer Jugendhäuser Erfahrungen im sozialen Bereich zu sammeln.

Deine Vorteile: Du erhältst ein monatliches Taschengeld, bist sozialversichert und kannst an insgesamt 25 Bildungstagen teilnehmen. Wenn Du einen sozialen Beruf anstrebst, bietet Dir der BFD eine gute Möglichkeit, das Berufsleben kennenzulernen und zu testen, ob du den Herausforderungen dieses beruflichen Alltags gewachsen bist. Es ist auch möglich, das BFD als Vorpraktikum für eine Ausbildung oder ein Studium anrechnen zu lassen.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Jugendliche Besucher*innen können das Haus der Jugend und den Jugendreff Aegidienberg für eine entspannte und kommunikative Freizeitgestaltung nutzen. Wichtig dafür sind klare und transparente Regeln sowie eine gute pädagogische Betreuung.

Gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen der Häuser bietest Du gemeinsame Spiele oder Projekte an und stellst Dich als Gesprächspartner*in zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützt Du die Teams bei der Ferienbetreuung, zum Beispiel bei der FNE im Haus der Jugend oder dem Bauspielplatz in Aegidienberg.

Qualifikationen / Anforderungen

Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und Freude am Umgang mit Kindern im Alter zwischen 10 und 18 Jahren haben.

Kontakte

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) per E-Mail an info@sjr-honnef.de. Weitere Infos zum BFD gibt es in unserer Geschäftsstelle.

Arbeitsort
Bad Honnef, NRW, 53604, Deutschland
Close modal window

Anstellung: Bundesfreiwilligendienst (BFD) in unseren Jugendhäusern

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!