Alle online oder was? – Wie Kinder und Jugendliche gut in der digitalen Welt klarkommen

Digitale Medien sind fester Bestandteil unserer Lebensrealität geworden und kaum ein*e Teenager*in kommt ohne diese aus. WhatsApp, TikTok, Instagram & Co sowie beliebte Computerspiele wie fortnite battle royal prägen nachhaltig den Alltag der Kinder und Jugendlichen.

Gerade weil diese so selbstverständlich mit Medien aufwachsen, ist die Medienerziehung durch Erwachsene unerlässlich. Die Familie ist in der Regel der erste Ort, an dem die Weichen für eine sichere und reflektierte Mediennutzung gestellt werden. Wie kann ich mein Kind gut begleiten? Welche Risiken sind Im Internet zu beachten? Was macht die Faszination bestimmter Anwendungen/Spiele aus? Wie kann eine exzessive Mediennutzung entstehen? 

Hauptsache Familie – Bündnis für Bad Honnef lädt Sie herzlich zu einem Elterninformationsabend mit den folgenden Inhalten ein:

  • Daten zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen
  • Faszination soziale Netzwerke & Computerspiele
  • Exzessiver Medienkonsum – „süchtig“ oder nicht?
  • Präventionstipps und nützliche Links
  • Vorstellung des Suchthilfesystems
  • individuelle Fragemöglichkeiten

Der Termin findet am 11. März 2021 um 19 Uhr ONLINE via ZOOM statt. Anmeldung erforderlich unter info@familie-bad-honnef.de.

Stadtjugendring

X